Kosten

Die Anwaltsvergütung hängt grundsätzlich von der Tätigkeit des Anwalts sowie deren Dauer und Schwierigkeit ab.

Für den Fall, dass der Mandant Verbraucher ist, bieten wir in allen rechtlichen Angelegenheiten eine erste Beratung an. Nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz  fällt hierfür ein Honorar i. H. v. 190,00 EUR zzgl. Auslagen und Mehrwertsteuer an, wobei unter „erste Beratung” eine Einstiegsberatung hinsichtlich der Sach– und Rechtslage zu verstehen ist.

Im Übrigen berechnet sich die Anwaltsvergütung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

Anstelle der gesetzlichen Vergütung nach dem RVG vertreten und beraten wir Sie in geeigneten Fällen auf der Grundlage von Stunden- und Pauschalhonoraren, die wir mit Ihnen individuell vereinbaren.

Wenn Sie Fragen zur Anwaltsvergütung haben, können Sie uns jederzeit gerne ansprechen.